1. Damen

Verbandsliga

SAY UUH! AAH! - ALTONA!

Neuer Trainer, neuer Start in die Saison. Für die 1. Damen aus dem Altonaer TSV geht es jetzt richtig los. Das muss es auch, da sich in dieser Saison der Verbandsliga nur die besten sechs Teams vor dem Abstieg retten können. 
Mit dem neuen Trainer Hadi Kamandi, der das Team seit Mai trainiert, sind die Volleyballerinnen aus Altona aber sehr zuversichtlich und freuen sich auf die Herausforderung. Ihre Stärken haben sie an den ersten Wettkämpfen der Saison bereits erfolgreich zeigen können. Schon nach zwei Spieltagen ging das Altonaer Team mit einer Bilanz von nur einer Niederlage, drei klaren Siegen und neun Punkten vom Feld. 

Die 1. Damen zeigen sich hoch motiviert und bereit für die neue Verbandsliga-Saison. Die nächsten Gegner und Spieltage können also kommen.

 

Du kannst auch gerne auf unserer Facebook-Seite vorbei schauen:

https://www.facebook.com/ATSV1Damen

Das Elbe Wochenblatt berichtete am 1.10.2015 wie folgt:

Adresse:

Falkensteiner Ufer 105
22559 Hamburg

Anreise:

Mit dem Pkw
über Wittenbergener Weg,
eigene Parkplätze vorhanden

Mit dem HVV
von S-Blankenese
mit Linie 189 bis
Tinsdaler Kirchenweg
12 min. Fußweg

Mit dem Fahrrad
Elberadweg von Ottensen nach Wittenbergen
ca. 45 min.

Saison

April-September